Behandlungsspektrum

Sie haben Fragen zu verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten Ihres Hüft- oder Kniegelenkes?
Sprechen Sie mich gerne an!

Konservativ, Operativ, Zweitmeinungen

Welche Behandlungen ich Ihnen anbieten kann

Beschwerden im Hüft- und Kniegelenk können einen sportlich aktiven und auch normal aktiven Menschen deutlich in der Lebensqualität einschränken. In vielen Fällen benötigen die Betroffenen nur eine gute Diagnostik und Empfehlung eines Experten, damit sie wieder ihre gewohnten Aktivitäten ausüben können.

Dieses kann in vielen Fällen mit speziellen Übungen oder vielleicht auch weiteren Therapien wie Injektionen oder physikalische Maßnahmen konservativ behandelt werden.

Bestehen die Beschwerden weiterhin und verschlimmern sich diese sogar, können diese durch gelenkerhaltene operative Maßnahmen in vielen Fällen gebessert werden. Mit Arthroskopien (Gelenkspiegelungen) kann man sowohl Schäden im Gelenk als auch den Knorpel behandeln und so die Gelenkfunktion wiederherstellen.

Ist der Verschleiß des Knorpels zu weit vorangeschritten, bleibt häufig nur noch die Möglichkeit eines Gelenkersatzes oder einer Überkronung einzelner Gelenkanteile.

In den vergangenen Jahren konnte ich damit vielen meine Patienten mit Hüft- und Knie-Erkrankungen erfolgreich helfen.

Ich freue mich über jeden Patienten, der zufrieden nach meiner Behandlung wieder die gewünschte Aktivität ausüben kann.

Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie Fragen zu meinem Behandlungsspektrum haben.

Ihr Prof. Dr. med. Fritz Thorey

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Tel 06221 – 983 190
Fax 06221 – 983 199
Email izo@atos.de
www.izo-atos.de
www.atos.de

Int. Zentrum für Orthopädie
ATOS Klinik Heidelberg
Bismarkstr. 9-15
69115 Heidelberg

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.